Aufruf zur Besinnung - konstruktive Annäherung statt weiterer Rechtsstreitigkeiten rund um den Uferweg am Griebnitzsee

Liebe Stadtverordnetinnen und Stadtverordneten, 

seit über 20 Jahren befindet sich die Stadt Potsdam durchgängig in Auseinandersetzungen mit dem Versuch, mittels Enteignung privater Wohngrundstücke einen Uferweg am Griebnitzsee zu errichten.
 
Nach unzähligen verlorenen Gerichtsverfahren durch alle Instanzen und nun gerade wieder nach dem Scheitern des aktuellen Bebauungsplans vor dem Bundesverwaltungsgericht stellt sich die Frage, ob es für die Stadt Potsdam Sinn macht, erneut einen kostspieligen, zeitaufwendigen und Unfrieden stiftenden Anlauf zu starten.
 
Wir sind der Meinung, es ist jetzt an der Zeit, eine Befriedung der Situation anzustreben.

Presseerklärung zum Abschlussbericht Expertenkommission Klinikum EvB

Der vorliegende Abschlussbericht der Expertenkommission bestätigt zunächst einmal ein klassisches Dilemma, in dem sich die Krankenhauswirtschaft offensichtlich grundsätzlich zu befinden scheint. Es geht einerseits um eine Unternehmensführung zwischen einer gebotenen betriebswirtschaftlichen Notwendigkeit sowie Rentabilität eines Krankenhausbetriebes, um nicht insolvent zu gehen und andererseits um eine qualitativ hochwertige Daseinsvorsorge i.S. einer hochwertigen Patienten- und Mitarbeiterversorgung, um eine medizinische Versorgungsqualität zu gewährleisten.